Implantate

Zahnimplantate erlangen in der modernen Zahnmedizin immer mehr an Bedeutung. Wenn die Versorgung einer Zahnlücke zur Diskussion steht, ist oft das Implantat die bessere Alternative.

  • Einzelzahnimplantate aber auch
  • Serienimplantationen führen wir routinemäßig in unserer Praxis durch.

Um ein Implantat erfolgreich zu inserieren sind eine gewisse Knochenhöhe und Knochenbreite des Kieferknochens Voraussetzung.  Mit unserem 3D-Röntgen in der Praxis lässt sich der Knochen des Patienten vor einem implantologischen Eingriff dreidimensional darstellen und die spätere Implantatposition exakt planen.

Sollte der bestehende Kieferknochen eine sofortige Implantation nicht zulassen, haben wir die Möglichkeit der Rekonstruktion in Zusammenarbeit mit der Akademie für orale Implantologie (Prof. Haas, Prof. Mailath).

Eine genaue Behandlungsplanung und umfassende Aufklärung über Möglichkeiten und Risiken für den Patienten sind uns besonders wichtig!

Nach erfolgreicher Implantation sind ca. 3-6 Monate Wartezeit notwendig bis das Implantat belastet werden kann.  Das Ergebnis ist ein fest im Kiefer verankertes Implantat mit:

  • höchster Bissfestigkeit
  • naturgetreuer, überzeugender Ästhetik
  • bestem Tragekomfort.

Unsere Implantatsysteme werden von den führenden Zahnkliniken Europas verwendet und empfohlen.

Weiterführende Links:
www.implantatefuersleben.de
www.nobelbiocare.com

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns über unser
Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
Telefonnummer: 02172 / 3200